16.05.2021 / Artikel / /

Mit einem erneuerten Vorstand gestärkt in die Zukunft !

Jünger, weiblicher, breiter abgestützt – rechtzeitig vor den nächsten kantonalen und kommunalen Wahlen hat der Parteitag der CVP-Die Mitte des Kantons Schaffhausen einen neuen Vorstand bestellt.

Die bisherige Präsidentin und der Vizepräsident stehen beide im 68. Lebensjahr – Zeit, jüngeren Kräften Verantwortung zu übertragen und die Parteiführung breiter abzustützen.

Mit Luka Vojinovic als neuem Präsidenten und Felix Schmid als neuem Vizepräsidenten geht die Partei verjüngt in die Zukunft (F. Schmid behält seine Funktion als Kassier bei).

Zudem konnte mit Marie-Luise Grüninger ein bewährtes Parteimitglied in den Vorstand gewonnen werden. Der Frauenanteil im Vorstand steigt damit von 35% auf rund 45%.

Nathalie Zumstein (bisherige Präsidentin) und Christophe Zumstein (bisheriger Vizepräsident) bleiben vorerst im Vorstand und begleiten die neuen Amtsträger bei der Einführung in ihre Funktionen. Die sechs zusätzlich wiedergewählten Vorstandsmitglieder stehen für Kontinuität im neuen 11-köpfigen Vorstand.

Der Vorstand sieht nach dem letztwöchigen Parteitag in Zukunft wie folgt aus:

– Luka Vojinovic, Neuhausen: Präsident (neu)
– Felix Schmid, Ramsen: Vizepräsident und Kassier (bisher: Kassier)
– Nathalie Zumstein, Schaffhausen: Mitglied (bisher: Präsidentin)
– Christophe Zumstein, Schaffhausen: Sekretär (bisher: Vizepräsident und Sekretär)
– Marie-Luise Grüninger, Schaffhausen: Mitglied (neu)
– Josef Schmid, Ramsen: Mitglied (bisher)
– Christian Di Ronco, Neuhausen (bisher)
– Rita Flück Hänzi, Neuhausen (bisher)
– Roland Hauser, Schaffhausen: Mitglied (bisher)
– Verena Danz, Schaffhausen: Mitglied (bisher)
– Theresia Derksen, Schaffhausen: Mitglied (bisher)

Unter dem neuen Vorstand macht sich die CVP-Die Mitte des Kantons Schaffhausen mit neuem Elan an die politische Arbeit.

Schaffhausen, 11. Mai 2021

CVP – Die Mitte
Kanton Schaffhausen
Nathalie Zumstein
079 278 4979
nathalie.zumstein@cvp-sh.ch