28.02.2019 / Communiqués / / , , ,

Die CVP Schaffhausen stellt ihre Nationalratskandidaten vor

Nachdem die CVP in den letzten Wahlen 2015 keine Kandidaten für den Nationalrat nominiert hatte, tritt die Partei bei den Nationalratswahlen 2019 wieder mit voller Kraft an.

Die Partei wird zwei Listen aufstellen, für die je zwei Kandidaten nominiert wurden:

  • Liste CVP: Gregor Schweri (Schaffhausen) und Marcel Stettler (Neuhausen)
  • Liste CVP-KMU: Franz Marty (Stein a.Rh.) und Thomas Theiler (Neuhausen)

Zusammen mit Gerhard Pfister, Nationalrat und Präsident der CVP Schweiz, hat die CVP Schaffhausen an ihrem Anlass vom 27.2.2019 im Theaterrestaurant ihre Kandidaten präsentiert, und jeder Kandidat hatte Gelegenheit, sich kurz vorzustellen.

Die Schweiz steht heute mehr denn je vor grossen Fragen und Herausforderungen. Stichworte wie Gesundheitskosten, Sicherung der Sozialwerke, Europa oder Migration verweisen auf brennende Themen, die der Lösung harren. Die CVP ist überzeugt, dass es gerade in einer Zeit zunehmender Polarisierung der politischen Kräfte wieder vermehrt Parteien braucht, die sachpolitisch orientiert sind und die Konsensfindung in bedeutenden Fragen als wichtiges Ziel ansehen. Die vier Kandidaten der CVP bringen in dieser Hinsicht viel Motivation, Qualifikation und Erfahrung mit.