13.09.2016 / Communiqués / /

Ja zur Rheinuferneugestaltung

Die CVP der Stadt Schaffhausen spricht sich trotz hoher Investitionen für eine Neugestaltung des Rheinufers aus.

Die CVP der Stadt Schaffhausen hat an ihrer letzten Sitzung die Parole für die Neugestaltung des Rheinufers diskutiert. Die Notwendigkeit einer Sanierung des Deckbelags und der Kragplatte war allen Anwesenden bewusst. Zu reden gab vor allem die Höhe der Investition – auch unter Berücksichtigung der Beiträge von Bund, Kanton und KWS. Unter diesem Aspekt wurde die Zustimmung zu dieser Vorlage mehrheitlich gefällt.

 


Für weitere Auskünfte:

Roland Hauser, Präsident CVP Stadt Schaffhausen, 076 585 80 95, roland.hauser@cvp-sh.ch

Simone Stöcklin, Vizepräsidentin CVP Stadt Schaffhausen, 079 464 11 03, simone.stoecklin@cvp-sh.ch